CDU

Aufgaben, Projekte, Ziele für einen CDU-geführten Gemeinderat in Beverstedt

Da die CDU in Beverstedt für die Kommunalwahl mit einem hervorragenden Kandidatentableau ausgestattet ist, gehen wir sehr zuversichtlich in die verbleibenden Tage der heißen Wahlkampfphase. Wir gehen fest davon aus, dass der nächste Gemeinderat in Beverstedt CDU-geführt sein wird. Zu den vorrangig anzupackenden Aufgaben zählen wir insbesondere:

  1. Die Beitragsfreiheit in den Kindertagesstätten für Geschwisterkinder, d.h., daß Elternbeiträge nur für jeweils 1 Kind erhoben werden.
  2. Die Weiterentwicklung des AST hin zu einem regionalen Verbund mit den Gemeinden Schiffdorf, Loxstedt und Hagen, auch unter Einbeziehung Bremerhavens.
  3. Die Weiterentwicklung der Nahversorgungssituation in Lunestedt vor dem Hintergrund des stetigen Wachstums des Ortes. Wir sind davon überzeugt, dass der Erhalt der Kaufkraft in Lunestedt letztlich allen Gewerbetreibenden zu gute kommt.
  4. Die Verbesserung der Mittelausstattung für die Unterhaltung öffentlicher Gebäude. Hier muss ein besonderes Augenmerk auf den Zustand unserer Friedhofskapellen gelegt werden.
  5. Die Förderung der Feuerwehren und Vereine soll um die Bereitstellung maßnahmenbezogener Fördermittel ergänzt werden. Beispiel: Individuelle Unterstützung beim dienstbedingten Erwerb spezieller Fahrerlaubnisse für Feuerwehrfahrzeuge.
  6. Die Ausweitung des Gewerbegebietes Wachholz.